Wir über uns

Suche


Der Betriebsärztliche Dienst der Universität Erlangen-Nürnberg ist für die betriebsärztliche Betreuung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Erlangen und der Universität Erlangen-Nürnberg (insgesamt ca. 12 000 Beschäftigte) sowie der Studierenden der medizinischen Fakultät zuständig. Grundlage sind die staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften zum Arbeitsschutz.
Alle im Betriebsärztlichen Dienst erhobenen medizinischen Untersuchungsbefunde sowie der Inhalt der Beratungsgespräche unterliegen - wie bei allen anderen Ärzten - selbstverständlich in vollem Umfang der ärztlichen Schweigepflicht.

Infoblatt Arbeitsmedizinische Vorsorge